Farid Bang macht sich offenbar über Bushidos Flug-Probleme lustig

0
368

Bushido hat am vergangenen Wochenende auf dem Openair Frauenfeld gespielt. Im Vorfeld kam es wohl zu Schwierigkeiten mit seinem Flug von Berlin nach Zürich, der von Air Berlin offenbar gestrichen wurde. In dem entsprechenden Instagram-Post beschwert sich Bushido zum wiederholten Mal über die Fluggesellschaft:

Mülleimer-Fluggesellschaft 2017! Hoffe ihr seid stolz! #airberlin

Mülleimer-Fluggesellschaft 2017! Hoffe ihr seid stolz! #airberlin

A post shared by Bushido (@bush1do) on

 

Farid Bang hat wenig später ebenfalls seine Meinung über die Airline veröffentlicht. Um kurz nach drei Uhr morgens ging ein Post mit folgendem Inhalt online:

 

Habe die ganze Zeit Probleme mit dem einschlafen, bin mega aufgeregt und freue mich unglaublich morgen auf meinen Flug mit Air Berlin.

Kommentar verfassen